Aktuelle Informationen

Am 30.09.2020 erläutert die Schiedsfrau Sonja Püskens in der VHS Krefeld die Aufgaben der Schiedsämter sowie die Abwicklung von Schlichtungs-verhandlungen.

Interessenten können sich zu der kostenlosen Veranstal-tung über die Homepage oder telefonisch bei der VHS Krefeld anmelden.

 

************************

 

Seit dem 11.05.2020 sind Schlichtungsverhandlungen unter strengen Auflagen wieder möglich. Näheres zu den Auflagen erfahren sie hier.

Schlichtungsverfahren in Strafsachen

 

In Strafsachen, wenn die Staatsanwaltschaft ein öffentliches Interesse an der Strafverfolgung verneint hat oder die Staatsanwaltschaft nicht befasst wurde:

  • Hausfriedensbruch (§123 StGB)
  • Beleidigung (§185 StGB)
  • üble Nachrede (§186 StGB)
  • Verleumdung (§187 StGB)
  • Leichte Körperverletzung (§223 StGB)
  • Fahrlässige Körperverletzung (§229 StGB)
  • Bedrohung (§241 StGB)
  • Sachbeschädigung (§303 StGB)
  • Ansprüche aus der Verletzung der persönlichen Ehre (§823 StGB)
  • Verletzung des Briefgeheimnisses (§202 StGB)

 

Weitere Informationen finden Sie in der Rubrik Gesetze.


Impressum | Datenschutz | Sitemap
© Schiedsamt Neukirchen-Vluyn