Aktuelle Informationen

Am 30.09.2020 erläutert die Schiedsfrau Sonja Püskens in der VHS Krefeld die Aufgaben der Schiedsämter sowie die Abwicklung von Schlichtungs-verhandlungen.

Interessenten können sich zu der kostenlosen Veranstal-tung über die Homepage oder telefonisch bei der VHS Krefeld anmelden.

 

************************

 

Seit dem 11.05.2020 sind Schlichtungsverhandlungen unter strengen Auflagen wieder möglich. Näheres zu den Auflagen erfahren sie hier.

Checkliste

Die nachfolgende Auflistung dient zur Orientierung, welche Angaben für einen Antrag auf Schlichtungsverhandlung benötigt werden.

  • Antragsteller(in):
    • Name, Vorname und Anschrift
    • ggf. Mitantragsteller (z. B. bei gemeinsamen Eigentümern)
    • Personalausweis(e) nicht vergessen
    • ggf. Vollmachten ausstellen
    • Vorkassebetrag in Höhe von 70,00 Euro mitbringen
  • Antragsgegner(in): (*)
    • Name, Vorname und Anschrift
    • ggf. weitere Personen und Anschriften (z. B. bei gemeinsamen Eigentümern)
  • genaue Beschreibung des Anspruchs oder der Beschuldigung:
    • Beschreibung der Sachlage - was ist geschehen?
    • Gibt es Belegdokumente?
      • z. B. Briefe, Rechnungen, Bilder
    • Was wurde bisher unternommen um Abhilfe zu schaffen?
  • Erwartungshaltung:
    • Konkrete Vorstellung wie das Problem aus eigener Sicht gelöst werden sollte

 

(*) Fehlende Informationen zum Antragsgegner/der Antragsgegnerin bzw. den Antragsgegnern erhalten sie ggf. über eine Melderegisterauskunft.


Impressum | Datenschutz | Sitemap
© Schiedsamt Neukirchen-Vluyn