Aktuelle Informationen:

Am 14.01.2020 wurde Herr Heiko Massold offiziell aus dem Schiedsamt entlassen. Bürgermeister Harald Lenßen, die stellvertretende Direktorin des Amtsgerichts Moers, Frau Dr. Monika May, sowie der Vorsitzende der BDS Bezirksvereinigung Herr Andreas Klimaschka dankten ihm für seinen langjährigen Einsatz.

Gleichzeitig begrüßten sie offiziell die neue Schiedsfrau Monique Jaegers, die für ihr Amt vereidigt wurde und nun die Amtsgeschäfts aufnimmt.

Bürgerliche Rechtstreitigkeiten

 

In bürgerlichen Rechtstreitigkeiten wird das Schlichtungsverfahren vor dem Schiedsamt über vermögensrechtliche Ansprüche sowie über die Punkte der obligatorischen Streitschlichtung und wegen Verletzung der persönlichen Ehre durchgeführt.

 

Im Einzelnen sind dies folgende bürgerliche Streitsachen:

  • Vermögensrechtliche Ansprüche
  • Schadenersatz (§§249 ff. BGB)
  • Schmerzensgeld z. B. nach Körperverletzung und/oder Beleidigung (§847 BGB)
  • Nachbarrechtliche Belange
  • Grundstückeinwirkung (§906 BGB)
  • Überwuchs (§910 BGB)
  • Hinüberfall (§911 BGB)
  • Grenzbaum (§923 BGB)
  • Ansprüche aus dem Nachbarrechtsgesetz des Landes Nordrhein-Westfalen (NachbG NRW)

Weitere Informationen finden Sie in der Rubrik Gesetze.


Impressum | Datenschutz | Cookie-Richtlinie | Sitemap
© Schiedsamt Neukirchen-Vluyn