Aktuelle Informationen:

 

 

Nachbarrechtsgesetz Nordrhein-Westfalen (NachbG NRW)

Das Nachbarrecht ist Teil des zivilen Sachenrechts. Es besteht aus allen Rechtsnormen, die das grundsätzliche Recht des Eigentümers, mit der Sache nach Belieben zu verfahren und jeden Dritten von jeder Einwirkung auszuschließen, mit Rücksicht auf die benachbarte Lage von Grundstücken und die deshalb unvermeidlichen wechselseitigen Beeinträchtigungen einschränken.

 

In Nordrhein-Westfalen gilt das Nachbarrechtsgesetz in seiner Fassung vom 15. April 1969.

 

Quelle: wikipedia

Um den vollständigen Gesetzestext abzurufen, klicken Sie bitte auf das nebenstehende Paragraphenzeichen. Sie werden auf die entsprechende Seite beim Ministerium für Inneres und Kommunales des Landes Nordrhein-Westfalen weitergeleitet.


Impressum | Datenschutz | Cookie Policy | Sitemap
© Schiedsamt Neukirchen-Vluyn