Aktuelle Informationen

Ab dem 11.05.2020 nehmen die Schiedsämter in Neu-kirchen-Vluyn ihre Arbeit wieder auf. Schlichtungsverhandlungen sind dann unter strengen Auflagen wieder möglich. Näheres zu den Auflagen erfahren sie hier.

Melderegisterauskunft

 

 

Gemäß §20 (1) Schiedsamtsgesetz NRW ist der Antragsteller/die Antragstellerin verpflichtet, die Namen und Anschriften der Parteien und ihrer gesetzlichen Vertreter anzugeben. Eine Antragstellung ohne diese Informationen ist nicht möglich.

 

Der Antragsteller/die Antragstellerin hat die Möglichkeit, gegen Gebühr die fehlenden Informationen im Rahmen der Regelungen des §34 Meldegesetz NRW bei der örtlichen Stadtverwaltung zu erfragen.

 

In Neukirchen-Vluyn ist das Bürgerbüro im Rathaus zuständig.

 

Die Adresse der Stadtverwaltung, deren Öffnungszeiten und Gebührenregelungen finden Sie unter http://www.neukirchen-Vluyn.de.

 

 


Impressum | Datenschutz | Cookie-Richtlinie | Sitemap
© Schiedsamt Neukirchen-Vluyn